Als Betriebsärzte betreuen wir viele Firmen aus unterschiedlichen Branchen wie:  Handel und Banken, Handwerksbetriebe, Glas- und Kunstoffverarbeitung, IT, Logistik, Metallverarbeitung, Personalservice, öffentliche Verwaltung, soziale Einrichtungen wie Sozialstationen und Kindergärten.

Wir sind zu allen Arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen ermächtigt, insbesondere zu
G1.1; G1.2; G1.3 Mineralische Stäube (silikogene), Asbeststäube, mineralische Stäube (künstliche mineralische Faserstäube)
G15 Chrom VI Verbindungen
G20 Lärm
G23 Obstruktive Atemwegserkrankungen
G24 Hauterkrankungen (mit Ausnahme von Hautkrebs)
G25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten
G26 Atemschutzgeräte (Feuerwehr)
G27 Isocyanate
G28 Arbeiten in sauertsoffreduzierte Atmosphäre
G34 Fluor oder seine organischen Verbindungen
G35 Arbeitsaufenthalt im Ausland unter besonderen klimatischen Bedingungen
G37 Bildschirmarbeitsplätze
G39 Schweißrauche
G40 Krebs erzeugende und Erbgut verändernde Gefahrstoffe allgemein
G41 Arbeiten mit Absturzgefahr
G42 Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung
G41 Arbeiten mit Absurzgefahr
G42 Untersuchungen nach der Biostoffverordnung
G44 Hartholzstäube (Eichen- und Buchenholz)
G46 Belastungen des Muskel- und Sklettsystems einschließlich Vibrationen
Belehrungen nach dem IFSG (Infektionsschutzgesetz) für Beschäftigte, welche mit Lebensmittel umgehen

Auf Anfrage teilen wir ihnen unsere Referenzen mit.